Verhaltenskodex

Verhaltenskodex der Transport Krumpf GmbH

Folgende Regeln gelten unwiderruflich und uneingeschränkt und sind von allen Mitarbeitern zu jeder Zeit zu befolgen:

 

  • WIR gehen respekt- und vertrauensvoll miteinander um und verpflichten uns, uns gegenüber unseren Mitarbeitern / Kollegen, Geschäftspartnern und der Umwelt immer rechtlich, moralisch und professionell einwandfrei zu verhalten und zu handeln.

 

  • WIR respektieren bei allen geschäftlichen oder mitarbeiterbezogenen Entscheidungen die Diversität und dulden keine Diskriminierung aus Gründen der Nationalität und/ oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Orientierung sowie jeglicher anderer unter das Diskriminierungsverbot fallender Gründe.

 

  • WIR stellen unserer Belegschaft sichere Arbeitsplätze zur Verfügung. Jeder unserer Mitarbeiter beachtet in seinem Bereich alle Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsvorschriften. Die Einhaltung dieser wird regelmäßig extern überprüft. Durch verschiedene Gesundheitsförderungsprogramme unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei der Erhaltung ihrer Gesundheit.

 

  • WIR achten darauf, dass eigene Interessen der Mitarbeiter nicht mit den Interessen des Unternehmens in Konflikt geraten.

 

  • WIR verpflichten uns zur Einhaltung der höchsten Standards bei unseren weltweiten geschäftlichen Aktivitäten. Wir gewähren keine gesetzeswidrigen, unberechtigten Vorteile und nehmen solche auch nicht an. Jegliche Form von Bestechung und Korruption verurteilen wir auf das Schärfste.

 

  • WIR erzielen unseren Geschäftserfolg durch herausragende Leistungen sowie faires und ehrliches Verhalten im Wettbewerb und nicht durch unethische oder illegale Geschäftspraktiken. Dies beinhaltet auch alle nationalen und internationalen Export- und Embargobestimmungen. Unser Handeln in unseren Geschäftsbeziehungen ist geprägt durch Rechtschaffenheit, dies erwarten wir auch von unseren Geschäftspartnern.

 

  • WIR beachten die geltenden Gesetze und Regelungen bei der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Übertragung von personenbezogenen Daten.

 

  • WIR beachten die für unsere Arbeit relevanten Gesetze und Pflichten jederzeit, auch wenn damit kurzfristige wirtschaftliche Nachteile oder Schwierigkeiten für das Unternehmen oder einzelne Personen verbunden sind. Sofern nationale Gesetze restriktivere Regelungen aufweisen, als die bei Transport Krumpf geltenden Vorschriften, geht das nationale Recht vor.

 

  • WIR akzeptieren jeglichen Hinweis eines Kunden, welcher eine Unzufriedenheit ausdrückt, einen Zustand objektiv ungenügend oder fehlerhaft darstellt. Wenn eine unserer Dienstleistungen einen Mangel aufweist, eine gewisse zugesicherte, abgesprochene oder zu erwartende Eigenschaft nicht erfüllt, sind wir stets um Lösung bemüht. Dabei erfassen wir alle Kundeneingaben, unabhängig ihrer rechtlichen, sachlichen oder fachlichen Zuordnung. Der Kunde ist König – dies gilt als unser Paradigma. Dem Kunden soll geholfen werden, seine Eingabe immer Gehör finden.